Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Sektion Radiologische Risiken

     
Arbeitgeber
Bundesamt für Gesundheit BAG
Sektion Radiologische Risiken
Ort3097 Liebefeld, Bern, Schweiz
Fachgebiet
Funktion
Publiziert am
Bewerbungsfrist

Das Bundesamt für Gesundheit BAG sucht:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter der Sektion Radiologische Risiken

Aufgabe

  • Verantwortlich für die Entwicklung von Konzepten zur Vorbereitung und Bewältigung von Notfallsituationen im Strahlenschutz, in Zusammenarbeit mit Partnern des Bundes, der Kantone und weiteren Stellen
  • Aufrechterhaltung und Überwachung der Vorgaben der Internationalen Gesundheitsvorschriften IGV hinsichtlich radiologischer Risiken
  • Sicherstellung und Koordination der Fähigkeiten für die Betreuung von Strahlenopfern, insbesondere im Rahmen des Mandats als Collaboration Center der WHO, sowie dem REMPAN-Netzwerkes
  • Vorbereitung der Kommunikation von radiologischen Risiken im Ereignisfall in Zusammenarbeit der Abteilung Kommunikation, Kontaktperson für die Informationen der Hotline für Notfallereignisse
  • Beteiligt sich in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen und Gremien der Vorbereitung und Bewältigung hinsichtlich von bestehenden Expositionssituationen. (EU, WHO, IAEA, …)

Anforderungen

  • Naturwissenschaftliches Studium mit Grundkenntnissen im Strahlenschutz und Notfall- und/oder Krisenmanagement
  • Strategisches und konzeptionelles Denken mit ausgewiesenen Kompetenzen und Erfahrung im Projektmanagement
  • Sehr gute Team- und Koordinationsfähigkeiten, Verhandlungsgeschick und Sicherheit im Umgang mit verschiedenen Anspruchsgruppen
  • Selbstständige, offene und kommunikative Persönlichkeit
  • Gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen sowie gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

Wir haben ein grosses Ziel: Gesundheit; ein hohes Mass an Wohlbefinden für alle. Dafür engagieren wir uns beim Bundesamt für Gesundheit. Wir, das sind Fachleute mit vielen Kompetenzen. Unsere Arbeit ist heraufordernd und wir meistern sie im Austausch miteinander. Wir sind zuverlässig, offen und respektvoll. Unser Umfeld ist attraktiv und familienfreundlich. Wir wertschätzen die persönlichen Lebensentwürfe; mobile, flexible Arbeit ist uns wichtig. Neue Fachleute sind hier willkommen – Menschen, die mit uns für etwas Grosses arbeiten wollen: für das Gemeinwohl.

Kontakt

Bewerbung

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herr Daniel Storch, Leiter Sektion Radiologische Risiken, 058 464 93 98.

Anmeldefrist: 18.08.2019

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code 38982

 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf science-jobs.ch und die Referenz JobID 43726.