Projektleiter/in Hydrogeologie 80 – 100 %

     
Employer
Nagra - Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle
Ressort Geowissenschaften
LocationWettingen, Zurich region, Switzerland
Discipline
Activity
Occupation rate100%
Posted

Die Nagra (Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle) mit Sitz in Wettingen (AG) ist das technische Kompetenzzentrum der Schweiz für die Entsorgung radioaktiver Abfälle in geologischen Tiefenlagern. Rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich für diese wichtige Aufgabe ein – aus Verantwortung für den langfristigen Schutz von Mensch und Umwelt. Umfassende Forschungsprogramme in zwei Schweizer Felslabors und eine intensive internationale Zusammenarbeit sichern die Kompetenz.

Für unser Ressort Geowissenschaften im Bereich Sicherheit, Geologie & Radioaktive Materialien suchen wir eine/n

Projektleiter/in Hydrogeologie 80 – 100 %

Your Mission

Im Rahmen des Sachplans geologische Tiefenlager sind Sie verantwortlich für die Interpretation von hydraulischen Daten aus Tiefbohrungen (In-situ-Packertests, Fluid Logging, Langzeitbeobachtungssysteme, Labormessungen). Unter Berücksichtigung von weiteren standortspezifischen geologischen Daten erarbeiten Sie hydrogeologische Konzepte, Modelle und Parameter als Grundlage für die Sicherheitsanalysen der geologischen Tiefenlager.

Sie sind Teil unseres geowissenschaftlichen Synthese-Teams, welches die Grundlagen für die Sicherheitsanalysen und die bautechnische Projektierung von geologischen Tiefenlagern bereitstellt. Ihre tägliche Arbeit beinhaltet einen intensiven fachgebietsübergreifenden Austausch. Sie beschaffen und führen die erforderlichen externen Auftragnehmer und Experten und vertreten die Ergebnisse gegenüber den Fachbehörden.

Requirements

Für diese Stelle suchen wir eine strukturierte, teamfähige, zielorientierte Persönlichkeit mit erdwissenschaftlichem Hochschulabschluss (M.Sc. oder Ph.D.) und ausgewiesener Erfahrung in quantitativen hydrogeologischen Methoden. Erfahrung in der Charakterisierung von gering durchlässigen Festgesteinen oder mit hydrogeologischen Modellen sind von Vorteil.

Das Verfassen wissenschaftlicher Publikationen von hoher Qualität ist eine Ihrer Stärken. Sie zeichnen sich durch ein hohes Mass von Eigeninitiative und Abstraktionsvermögen aus. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind ebenfalls wichtige Voraussetzungen.

Our Offer

Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen in einem spannenden Umfeld, interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem motivierten Team sowie überdurchschnittliche Weiterbildungsmöglichkeiten.
E-mail
Contact www.nagra.ch

Submission

Wenn Sie gemeinsam mit uns an der Entsorgung radioaktiver Abfälle arbeiten wollen, schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an Frau Nadin Stenz, Leiterin Personal (Bewerbungennagra.ch), Job-ID 16494. Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der zuständige Ressortleiter, Herr Dr. Michael Schnellmann (michael.schnellmannnagra.ch), zur Verfügung.
In your application, please refer to science-jobs.ch
and reference  JobID 40298.