Warning: this advert is not valid anymore.

Nachdiplompraktikum im Bereich «Saatgutqualitätsuntersuchungen»

     
Employer
Location8046 Zürich, Zurich region, Switzerland
Discipline
Activity
Occupation rate100%
Durationbefristet bis Ende Juli 2020
Posted
Closing Date
Job Start1. August 2019 oder nach Vereinbarung

Agroscope sucht:

Nachdiplompraktikum im Bereich «Saatgutqualitätsuntersuchungen»

Das Praktikum ermöglicht Ihnen die Mitarbeit in der Einführung einer neuen Datenbankanwendung im Saatgutprüflabor sowie in der Abwicklung der inländischen Saat- und Pflanzgutproduktion. Wir bieten Ihnen einen vielfältigen Einblick in die Saatgutqualitätsuntersuchungen sowie deren Qualitätssicherung.

Agroscope ist eine innovative, nach den Grundsätzen des New Public Management geführte Forschungsanstalt für Landwirtschafts- und Ernährungswissenschaften. Agroscope gehört zur Schweizerischen Eidgenossenschaft und ist dem Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF unterstellt. Sie übt ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Ihr Hauptsitz ist Bern-Liebefeld. Die Forschungsgruppe "Saatgutqualität" betreibt ein nach den Vorgaben der "International Seed Testing Association" akkreditiertes Labor. Die Qualität von Saatgut wird für den nationalen und internationalen Handel geprüft und Zertifikate werden ausgestellt.

Your Mission

  • Unterstützung bei der Entwicklung und der Einführung einer fachspezifischen LIMS
  • Datenbankanwendung, basierend auf Limsophy, für die saatgutrechtliche Abwicklung der Saat- und Pflanzgutproduktion sowie deren Laborqualitätsuntersuchungen
  • Erarbeitung von laborspezifischen Prüfplänen und Arbeitslisten, Datenerfassungsmasken, Grenzwertlisten, Auswertungsmasken, Schulungsunterlagen u.a.m.
  • Methodische Abklärungen in der Saatgutqualitätsprüfung wie z.B. Desinfektionsmassnahmen für Wildpflanzensaatgut sowie Gesundheitsuntersuchungen von Getreidesaatgut
  • Unterstützung in der Durchführung der Saatgutqualitätsuntersuchungen

Requirements

  • Kürzlich abgeschlossenes Studium (Master oder Bachelor) im Bereich Agronomie, Biologie, Umweltwissenschaften oder vergleichbar (in den letzten 12 Monaten)
  • Interesse an angewandter, methodischer Forschung im Bereich der Saatgutqualität
  • Flair für EDV-technische Arbeiten, konzeptionelle Fähigkeiten, Erarbeitung von Schulungsunterlagen
  • Teamfähige, selbstständige, kommunikative und zuverlässig arbeitende Persönlichkeit
  • Führerausweis Kat. B -Beherrschung der üblichen IT-Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint)
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen, Amtssprache ist Deutsch

Our Offer

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld, eine sorgfältige Einarbeitung sowie attraktive Infrastruktur. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und guten Sozialleistungen.
E-mail
Contact www.agroscope.admin.ch

Submission

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn ja, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an human.ressourcesagroscope.admin.ch (Ref.nr. 39091),

Anmeldeschluss: 10. Juli 2019.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Dr. Thomas Hebeisen, Leiter Saatgutqualität, Tel. +41(0) 58 468 74 50, thomas.hebeisenagroscope.admin.ch.

Warning: this advert is not valid anymore.
In your application, please refer to science-jobs.ch
and reference  JobID 43617.