Akademische* Rätin / Rat (w/m/d)

     
Employer
LocationFreiburg i.Br., Baden-Württemberg, Germany
Discipline
Activity
Posted
Closing Date

Your Mission

Akademische* Rätin / Rat (w/m/d)

Das Institut für Psychologie der Universität Freiburg, Abt. Allgemeine Psychologie (Prof. Dr. Andrea Kiesel), sucht eine / einen Akademische* Rätin / Rat (w/m/d)

Die Universität Freiburg ist einen Wechsel wert: Mit ihrer über 500-jährigen Geschichte ist sie eine der renommiertesten und forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Hier arbeiten Sie in einer einzigartigen Vielfalt von Fächern, Perspektiven und Menschen für Forschung und Lehre auf höchstem Niveau - mitten in einer der beliebtesten Städte Deutschlands.

Die Personalpolitik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg orientiert sich an den Prinzipien der Gleichstellung und Vielfalt. Die Universität bekennt sich nachdrücklich zu dem Ziel einer familiengerechten Hochschule.

Das Institut für Psychologie der Universität Freiburg, Abt. Allgemeine Psychologie (Prof. Dr. Andrea Kiesel), sucht eine / einen

Die beamtenrechtlichen Voraussetzungen müssen vorliegen.

Von der Stelleninhaberin/dem Stelleninhaber wird eine aktive Mitarbeit und Mitgestaltung bei Forschungsprojekten der Abteilung erwartet. In der Lehre sind 6 SWS in den grundständigen Studiengängen des Instituts (Bachelorstudiengang Psychologie, Masterstudiengang Psychologie: Kognition, Lernen und Arbeiten) zu erbringen.

Ihre Forschungsinteressen sollten in diesen Bereiche liegen:

·         zeitbasierte Kognition

·         Zeitplanung in Multitasking

·         Handlungs-Wahrnehmungs-Kopplung

·         Architektur/Atmosphäre und erlebte Zeit

·         Museumspsychologie

Ihr Profil:

·         Qualifizierte Promotion und Universitätsabschluss in Psychologie oder Kognitionswissenschaft

·         Interesse an Kognitiver Psychologie

·         Sehr gute Kenntnisse in quantitativer Forschungsmethodik und Statistik

·         Interesse an der inhaltsanalytischen Auswertung verbaler Daten

·         Sehr gute Englischkenntnisse und hohe Schreibfertigkeiten

·         Hohes Maß an Selbständigkeit, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit

·         Veröffentlichungen in einschlägigen internationalen Fachzeitschriften

·         Eingeworbene Drittmittel (DFG)

Was wir bieten:

·         Arbeit in einem ausgesprochen teamorientierten und unterstützenden Klima

·         Mitwirken bei aktuellen Themen der Allgemeinen Psychologie

·         Coaching bei der Beantragung von drittmittelgeförderten Projekten sowie bei Manuskripten für internationale Zeitschriften

Mit hausinternen Bewerbungen ist zu rechnen.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 00000680 bis spätestens 28.08.2019. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Institut für Psychologie Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Prof. Dr. Andrea Kiesel Engelbergerstr. 41
79104 Freiburg

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Prof.Dr. Andrea Kiesel unter Tel. +49 761 203-9164 oder E-Mail andrea.kiesel [at] psychologie[.]uni-freiburg.de zur Verfügung.

Allgemeine und rechtliche Hinweise:
Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen. Die Auswahl erfolgt nach den Regeln des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz).
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Für den Inhalt dieser Anzeige ist die jeweils ausschreibende Einrichtung verantwortlich. Etwaige inhaltliche Fehler begründen keine Ansprüche oder Rechte. Die rechtsgeschäftliche Vertretung im Zusammenhang mit dem Besetzungsverfahren und der Einstellung erfolgt ausschließlich durch das zuständige Personaldezernat.

Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unberechtigte Zugriff Dritter bei der Kommunikation per unverschlüsselter Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Datenschutzerklärung Wissenschaftliche Beschäftigung

Contact
In your application, please refer to science-jobs.ch
and reference  JobID 44088.