Tenure-Track-Professur für Soziologie mit Schwerpunkt soziale Bewegungen

     
Employer
LocationKonstanz, Baden-Württemberg, Germany
Discipline
Activity
Posted
Closing Date

Your Mission

Stellenangebote der Universität Konstanz

Professuren - Kennziffer 2019/212

Die Universität Konstanz ist eine von elf Exzellenzuniversitäten in Deutschland. Sie war bereits in allen drei Förderlinien der deutschen Exzellenzinitiative erfolgreich und wird seit 2018 auch in beiden Förderlinien des Nachfolgeprogramms Exzellenzstrategie gefördert.

In der Geisteswissenschaftlichen Sektion der Universität Konstanz, Fachbereich Geschichte, Soziologie, Sportwissenschaft und empirische Bildungsforschung (Fach Soziologie), ist vorbehaltlich der Zustimmung des Universitätsrats zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Tenure-Track-Professur für Soziologie mit Schwerpunkt soziale Bewegungen

zu besetzen.

Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber soll einen Beitrag zu Forschung und Lehre innerhalb der Fachgruppe Soziologie des neu eingerichteten Exzellenzclusters ,,The Politics of Inequality" und der ,,Graduate School for the Social and Behavioral Sciences" leisten. Besonderer Wert wird auf einen inhaltlichen Fokus im Bereich der politischen Mobilisierung, gerade auch außerhalb der OECD-Staaten, und auf eine empirische Forschungsorientierung primär quantitativer Ausrichtung gelegt.

Einstellungsvoraussetzung ist eine sehr gute Promotion im Fach Soziologie oder verwandten Fächern sowie Publikationen in referierten Fachzeitschriften. Ebenso sollte Erfahrung bei der Einwerbung von Drittmitteln und in der akademischen Lehre vorhanden sein.

Die Besetzung der ausgeschriebenen Stelle ist mit Tenure Track für die Berufung auf eine W3-Professur verbunden. Bei positiver Evaluation erfolgt die Berufung auf eine W3-Stelle ohne erneute Ausschreibung in einem angemessen vereinfachten Berufungsverfahren. Hinweise zum Evaluationsverfahren sowie zu den Evaluationskriterien finden Sie in der "Satzung über das Tenure-Track-Verfahren" ( ?url=https%3A%2F%2Fwww.uni-konstanz.de%2Fen%2Fequalopportunities%2Ffamily%2Fdual-career%2F&module=jobs&id=45803" target="_blank" rel="nofollow">https://www.uni-konstanz.de/en/equalopportunities/family/dual-career/ ).

Wir bieten ein forschungsintensives und motivierendes Umfeld in einem interdisziplinär ausgerichteten Fachbereich mit hervorragenden Möglichkeiten, eigene Ideen in Forschung und Lehre zu verwirklichen.

Die Universität Konstanz engagiert sich für Gleichstellung, Diversity sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und unterstützt Dual Career-Paare ( uni.kn/dcc ).

Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Telefonnummer der Schwerbehindertenvertretung: +49(0)7531 88-4016).

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Schriftenverzeichnis, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, akademischer Zeugnisse) und mit einer dreiseitigen Skizze zum postdoktoralen Projekt sowie einem auszufüllenden Bewerberformular /Link siehe unten) werden unter Angabe der Kennziffer 2019/212 bis zum 11.10.2019 , gebündelt zu einem pdf, an den Dekan der Geisteswissenschaftlichen Sektion der Universität Konstanz (Email: Geist.Sektion [at] uni-konstanz[.]de) erbeten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Prof. Dr. Claudia Diehl (Claudia.Diehl [at] uni-konstanz[.]de) oder besuchen Sie unsere Homepage: ?url=https%3A%2F%2Fwww.soziologie.uni-konstanz.de%2F&module=jobs&id=45803" target="_blank" rel="nofollow">https://www.soziologie.uni-konstanz.de/

Informationen nach Artikel 13 DS-GVO zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie unter
?url=https%3A%2F%2Fwww.uni-konstanz.de%2Fpersonalabteilung%2Faufgabenbereiche%2Fbeamte%2Fwichtige-mitteilungen%2F&module=jobs&id=45803" target="_blank" rel="nofollow">www.uni-konstanz.de/personalabteilung/aufgabenbereiche/beamte/wichtige-mitteilungen/

English Version:

JOB OFFER No. 2019/212

The University of Konstanz is one of Germanys Universities of Excellence: It was successful in all three funding lines of the German Excellence Initiative and has also been competing successfully in both funding lines of its successor programme, the Excellence Strategy, since 2018.

The Faculty of Humanities at the University of Konstanz, subject to the approval of the University Council, is seeking to appoint at the earliest possible date a

Tenure-track-Professorship for Sociology
with a specialization in social movements


The successful candidate contributes to research and teaching in the faculty’s sociology group of the new cluster of excellence ,,The Politics of Inequality", and the ,,Graduate School for the Social and Behavioral Sciences". He/she should have a substantive focus in mostly empirical-quantitative research in the field of political mobilization, especially in non-OECD countries.

An exzellent Ph.D. in sociology or a related discipline and a track record of publishing in peer reviewed journals is required. Applicants should have experience in securing third-party funding and university teaching.

The position is a tenure track position leading to an appointment as a W3 professor. If your evaluation is positive, you will obtain tenure as a W3 professor after completing a simplified version of the professorial appointment process. Information about the evaluation process and the criteria is available in the "Satzung über das Tenure-Track-Verfahren" (tenure track statutes, in German: ?url=http%3A%2F%2Fwww.uni-konstanz.de%2Ftenure-track%2F&module=jobs&id=45803" target="_blank" rel="nofollow">www.uni-konstanz.de/tenure-track/).

We offer a position in a research oriented and interdisciplinary environment with excellent opportunities to pursue own ideas in research and teaching.

The University of Konstanz is committed to ensuring an environment that promotes equal opportunities and diversity as well as a good balance between university and family life.

As an equal opportunity employer, we strive to increase the number of women working in research and teaching. We also support working couples through our dual career programme ( ?url=https%3A%2F%2Fwww.uni-konstanz.de%2Fen%2Fequalopportunities%2Ffamily%2Fdual-career%2F&module=jobs&id=45803" target="_blank" rel="nofollow">https://www.uni-konstanz.de/en/equalopportunities/family/dual-career/ ).

Persons with disabilities are explicitly encouraged to apply. They will be given preference if appropriately qualified (contact: Tel. + 49 (0)7531 88-4016).

Interested candidates should send the required application materials (cover letter, CV including a list of publications, teaching portfolio), an proposal for an postdoctoral research project (3 pages) and a completed submission form (see pdf-link below) are be sent (one pdf) electronically to the Head of the Faculty of Humanities at the University of Konstanz (Geist.Sektion [at] uni-konstanz[.]de). The application deadline is the 11th of October 2019. Please refer to the reference number 2019/212 and complete the submission form (see pdf-link at: ?url=http%3A%2F%2Fwww.uni-konstanz.de%2Fstellen&module=jobs&id=45803" target="_blank" rel="nofollow">www.uni-konstanz.de/stellen).

For further information please contact Prof. Dr. Claudia Diehl (claudia.diehl [at] uni-konstanz[.]de). or visit our web-site ( ?url=http%3A%2F%2Fwww.uni-konstanz.de%2Fstellen&module=jobs&id=45803" target="_blank" rel="nofollow">www.uni-konstanz.de/stellen ).

Information as per Article 13 GDPR on the collection and processing of personal data during the application process is available from
?url=https%3A%2F%2Fwww.uni-konstanz.de%2Fen%2Fhuman-resources%2Fresponsibilities%2Fcivil-servants%2Fimportant-information-from-human-resources%2F&module=jobs&id=45803" target="_blank" rel="nofollow">https://www.uni-konstanz.de/en/human-resources/responsibilities/civil-servants/important-information-from-human-resources/

Bewerbungsende: 11.10.2019

Download application cover form / Bewerberbogen (PDF)

Contact

In your application, please refer to science-jobs.ch
and reference  JobID 45803.